Nachtrag zu: Miese Schwedenrätsel

Das World Wide Web besteht zu 90% aus Schrott. Also ist es nicht ungewöhnlich, dass es zum Thema Kreuzworträtsel ebenfalls viele schlechte Webseiten gibt. Schlimm ist nur, dass ausgerechnet die miesen Schwedenrätsel aus dem letzten Posting bei Google an 1. Stelle gelistet sind (Eingabe: schwedenrätsel). Natürlich kann man von den Suchmaschinen nicht verlangen, dass sie die Qualität von Kreuzworträtseln beurteilen können. Leider gehen dadurch aber die qualitativ besseren Rätselseiten unter. Sei es, weil sie nicht clever genug waren, sich rechtzeitig die beste Domain zu sichern, oder sich nicht beim Thema SEO (die eigene Homepage für Suchmaschinen optimieren) auskennen. Bei bestimmten Suchbegriffen wie etwa bei der Suche nach Kreuzworträtseln erzielt man einfach bessere Ergebnisse, wenn man nicht gleich bei Google sondern zunächst einmal in einem von Menschen moderierten Verzeichnis wie etwa dem guten alten Open Directory Project nachschaut.

Eine Antwort zu Nachtrag zu: Miese Schwedenrätsel

  1. Rüdi sagt:

    nicht nur 90% Schrott, 98% mindestens!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: