Stiftung Rätseltest: Kreuzworträtsellexika #2

zuerst den Artikel Stiftung Rätseltest:  Kreuzworträtsellexika #1 lesen

Als erstes werden hier die Eckdaten der sechs zu untersuchenden Kreuzworträtsellexika festgehalten. Der stärkste Vergleichsparameter ist natürlich die Dicke des virtuellen Lexikons, also die Anzahl der enthaltenen Datensätze. Vier der sechs Webseiten benennen auf ihrer Seite von sich aus die Größe ihrer Datenbank, bei den anderen beiden musste ich schätzen bzw. hochrechnen.

  • kreuzwortraetsellexikon.de: 1.803.220 Lösungen
  • kreuzwort-raetsel.net: 431.852 Lösungen
  • kwdb.ch: 892.610 Lösungen
  • raetselhelfer.de: 660.000 Lösungen geschätzt!
  • raetsel-hilfe.de: 930.000 Lösungen geschätzt!
  • suchs.de: 776.154 Lösungen

Wie bin ich auf die beiden Schätzungen gekommen? Ganz einfach per Dreisatz🙂
kreuzworträtsellexikon.de hat 356 Seiten mit jeweils 25 Einträgen = 8900 Fragen, die mit dem Buchstaben Z anfangen. Die Fragen mit Z habe ich ebenfalls bei raetselhelfer.de (3250) und raetsel-hilfe.de (4585) gezählt. Daraus kann man leicht im Dreisatz auf alle Fragen von A-Z hochrechnen. Die beiden Ergebnisse habe ich dann noch leicht nach oben abgerundet.

Die nackten Zahlen sind bei allen sechs Online-Lexika ziemlich beeindruckend! Zum Vergleich: Das Deutsche Universalwörterbuch des DUDEN Verlags verzeichnet nur rund 150.000 Stichworte und Redewendungen. Je nach Lexikon müsste es demnach zu jedem Stichwort im Schnitt drei bis zwölf verschiedene Kreuzworträtselfragen geben. Ganz schön viel, meine ich.

Rein zahlenmäßig werden gedruckte Lexika weit hinter sich gelassen. Die Frage ist natürlich, ob man dies 1 zu 1 vergleichen kann. Das ist wohl stark zu bezweifeln. Denn wieviele redundante Datensätze befinden sich in den Datenbanken? Und wieviele falsche? Dies wird Thema zukünftiger Artikel sein. Jedenfalls ist noch lange nicht bewiesen, dass beispielsweise kreuzwortraetsellexikon.de eine höhere Qualität besitzt als kreuzwort-raetsel.net, nur weil die Datenbank fast fünfmal so viele Einträge besitzt. Zuviele Ergebnisse können schließlich auch die Übersichtlichkeit negativ beeinflussen. Und neben den nackten Zahlen spielt natürlich auch die Benutzerfreundlichkeit eine entscheidende Rolle. Aber auch dies ist ein Thema für einen anderen Tag.

2 Antworten zu Stiftung Rätseltest: Kreuzworträtsellexika #2

  1. […] Stiftung Rätseltest: Kreuzworträtsellexika #3 zum Artikel Stiftung Rätseltest: Kreuzworträtsellexika #1 zum Artikel Stiftung Rätseltest: Kreuzworträtsellexika #2 […]

  2. […] Artikel Stiftung Rätseltest: Kreuzworträtsellexika #1 zum Artikel Stiftung Rätseltest: Kreuzworträtsellexika #2 zum Artikel Stiftung Rätseltest: Kreuzworträtsellexika […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: