Lateinische Kreuzworträtsel

Im Netz konnte man kürzlich lesen, dass in Italien Kreuzworträtsel in lateinischer Sprache immer beliebter werden und in letzter Zeit regelrecht einen kleinen Boom erleben. Wegen der engen Verwandtschaft der beiden Sprachen ist dies eigentlich nicht sonderlich verwunderlich. Aber auch hierzulande gibt es ja Millionen von Menschen, die als Gymnasiasten mit lateinischen Vokabeltests gequält wurden und das kleine oder große Latinum absolviert haben.

Auslöser des Booms ist das Online-Magazin Ephemeris, das auf seiner Webseite Nachrichten auf Latein veröffentlicht und nun monatlich ein 14-seitiges Rätselheft auf Latein zusammenstellt. Dazu wurde eine extra Homepage mit dem zweideutigen Namen My Latin Lover eingerichtet. Wenn man sich dort mit seiner E-Mail-Adresse registriert, erhält man einmal pro Monat eine Ausgabe im pdf-Format zum Ausdrucken des „HEBDOMADA AENIGMATUM“, was übersetzt aber wohl eher Rätselwoche als Rätselmonat bedeutet.

crucigramma

Neben „normalen Kreuzworträtseln“ bzw. „Crucigramma“ sind in dem Heft unter anderem auch Satzergänzungsrätsel, Silbenkreuzworträtsel, Zahlenkreuzworträtsel, lateinische Cartoons, Wortsuchrätsel und Sudokus mit römischen Ziffern enthalten. Die beiden letzteren können übrigens auch Leute ohne Lateinkenntnisse lösen. Wie in jedem Rätselheft gibt es zum Schluss natürlich auch die Auflösungen (der vorherigen Ausgabe).

Für alle diejenigen, die vorher erst mal ins Rätselheft reinschauen möchten, bevor sie sich registrieren, habe ich die Weihnachtsausgabe der Hebdomada Aenigmatum hier zum Download bereitgestellt.

 

 

 

Eine Antwort zu Lateinische Kreuzworträtsel

  1. raetselmagier sagt:

    Ein schönes Online-Magazin mit sehr abwechslungsreichen Rätselarten. Da ich in der Schule allerdings Französisch als 2. Fremdsprache hatte, habe ich bei den Rätseln mit vorgegebenen Definitionen kaum eine Chance. Meine Lateinkenntnisse hören bei den klassischen Kreuzworträtselbegriffen wie EGO, RES und ALEA auf. Sicherlich eignen sich die Rätsel auch hervorragend für Unterrichtszwecke oder um eigenständig die lateinische Sprache zu lernen. Aber das Beste: Das Sudoku und das Punkterätsel mit römischen Ziffern kann ich gut in meinem Matheunterricht einsetzen😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: