Gehört ein Neger ins Kreuzworträtsel?

In den letzten Tagen machte eine Agenturmeldung deutschlandweit die Runde, in der es um das Wort NEGER in einem Kreuzworträtsel ging. Das Rätsel war in einer Klinik-Zeitschrift mit der Auflage von über 10.000 Exemplaren abgedruckt. Die Klinik startete daraufhin eine Rückrufaktion und druckte die Zeitschrift „wegen des schweren Fauxpas“ komplett neu.

Die Umschreibung zum gesuchten Begriff war allerdings auch nicht mehr zeitgemäß:

Mensch mit schwarzer Hautfarbe

Für die meisten Leute jüngeren Alters ist NEGER heutzutage ein Schimpfwort für dunkelhäutige Menschen. Bei vielen älteren Leuten ist das Wort dagegen durchaus noch gebräuchlich, genauso wie beispielsweise der Zigeuner, ohne dass dabei gleich ein rassistischer Unterton mitschwingt.

Und in meinem persönlichen Umfeld findet es wirklich jeder es albern, dass Negerküsse und Mohrenköpfe seit ein paar Jahren Schokoküsse oder Schaumküsse heißen. Am Zigeunerschnitzel beißen sich die politisch korrekten Spracherneuerer allerdings noch die Zähne aus.

Die folgenen Links führen zu Artikeln der Berliner Zeitung und der WELT stellvertretend für mindestens zwei Dutzend weitere Zeitungen, die darüber berichtet haben:

https://www.bz-berlin.de/deutschland/aufregung-wegen-neger-im-kreuzwortraetsel

https://www.welt.de/vermischtes/article172639667/Klinikum-Chemnitz-Neger-im-Kreuzwortraetsel-Magazin-zurueckgerufen.html

Beim zweiten Artikel ist in den Leserkommentaren deutlich zu lesen, dass nicht jeder Verständnis für die Rückrufaktion des Chemnitzer Klinikums hat. Ich hingegen kann das schon nachvollziehen. Die angekündigte Prüfung rechtlicher Schritte ist allerdings einfach nur lächerlich.

Vorhin habe ich den NEGER noch mal im Online-Duden nachgeschlagen. Überraschenderweise lautet die erste der insgesamt vier Definitionen schlicht wie folgt:

Person von [sehr] dunkler Hautfarbe

Also könnte man argumentieren, dass der NEGER mit der obigen Umschreibung im Kreuzworträtsel ebenso seine Berechtigung hat wie in der „Bibel der Deutschen Sprache“.  Oder?

 

Wenn man die Webseite vom Duden einen halben Meter nach unten scrollt, findet man unter „BEDEUTUNGEN, BEISPIELE UND WENDUNGEN“ dann doch noch einen zusätzlichen Hinweis:

„Die Bezeichnung Neger gilt im öffentlichen Sprachgebrauch als stark diskriminierend und wird deshalb vermieden. Als alternative Bezeichnungen fungieren Farbiger, Farbige sowie Schwarzer, Schwarze; letztere Bezeichnung ist z. B. in Berichten über Südafrika vermehrt anzutreffen, wohl um eindeutiger auf die schwarze Bevölkerung (etwa im Unterschied zu Indern) Bezug nehmen zu können. In Deutschland lebende Menschen mit dunkler Hautfarbe wählen häufig die Eigenbezeichnung Afrodeutscher, Afrodeutsche, die zunehmend in Gebrauch kommt.“

 

Nun gut. Ich finde beispielsweise die Umschreibungen:

abwertend für: Farbiger, Schwarzer

oder

veraltete Bez. für dunkelhäutige Personen

in einem Kreuzworträtsel durchaus legitim, bin mir aber nicht so sicher, ob das alle anderen auch so sehen.

 

 

 

 

Advertisements

One Response to Gehört ein Neger ins Kreuzworträtsel?

  1. Es ist nicht das erste Mal, dass das Wort NEGER in einem Kreuzworträtsel für Aufsehen sorgt. 2015 suchte die katholische Wochenzeitung „Kirche und Leben“ des Bistums Münster in der Ausgabe 38 nach einer „Menschenrasse“ mit fünf Buchstaben und entschuldigte sich später „für diese diskriminierende Wortwahl“ bei ihren Lesern. Laut Bistum bezieht die Redaktion ihre Kreuzworträtsel von einem externen Mitarbeiter.

    Quellen:
    https://www1.wdr.de/fernsehen/aktuelle-stunde/neger-raetsel-100.html
    https://www.merkur.de/welt/kirchenzeitung-entschuldigt-sich-neger-fauxpas-5573755.html (Ausschnitt des Kreuzworträtsels)

    Ob die Empörung wohl genauso groß gewesen wäre, wenn man eine alternative Definition wie z. B. „Nebenfluss der Ruhr“, „Hilfsmittel in der Fototechnik“ oder „deutscher Fastnachtssänger (Ernst)“ verwendet hätte?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: