Bestimmte Festtagsgabe

29. Dezember 2017

Beim großen Weihnachts-Kreuzworträtsel der Tageszeitung HNA hat die Rätselagentur Witte in diesem Jahr (23.12.17) folgende thematische Fragen integriert:

  • Vorweihnachtszeit (6 Buchstaben)
  • Licht am Weihnachtsbaum (5 Buchstaben)
  • Weihnachtslied: „Jingle …“ (5 Buchstaben)

Und dann war da noch eine bestimmte Festtagsgabe mit 7 Buchstaben versteckt:

Osterei

Ich finde es überhaupt nicht schlimm, jahreszeitliche Begriffe auch außerhalb der jeweiligen Saison in ein Kreuzworträtsel einzubauen (das OSTEREI taucht aufgrund seiner „günstigen“ Buchstabenkombination sogar oft im täglichen Kreuzworträtsel der HNA auf). In einem Weihnachts-Kreuzworträtsel erscheint mir so etwas dennoch irgendwie fehl am Platz. Hier hätte man z.B. sehr leicht das OSTEREI in eine OSTERIA verwandeln und die zwei senkrechten Begriffe am Ende leicht austauschen können. Mein Vorschlag: Im nächsten Oster-Kreuzworträtsel LAMETTA einbauen, dann passt es wieder 😉

Advertisements

Geschenkrätsel

22. Dezember 2017

Weihnachtszeit ist Geschenkezeit. Wer ein individuelles Kreuzworträtsel oder Sudoku-Rätsel verschenken möchte, für den verspricht geschenkraetsel.de: „Erstellen Sie in Minutenschnelle ein Kreuzwort- oder Sudokurätsel und sorgen Sie für ein unvergessliches Geschenk.“ 

Ich möchte mich hier ausschließlich mit den dort angebotenen Kreuzworträtseln beschäftigen. Um ein klassisches Kreuzworträtsel zu verschenken, muss man auf der Homepage des Anbieters bis zu 30 eigene Begriffe (mit maximal 10 Buchstaben) hinterlegen und kann sein Rätsel mit einem individuellen Lösungswort- bzw. -satz (mit maximal 35 Zeichen) ausstatten. Bei der Erstellung des Rätsels werden diese Begriffe mit allgemeinen Begriffen zu einem persönlichen Schwedenrätsel verarbeitet. Zudem hat man die Wahl zwischen verschiedenen Papierformaten (PDF: A4, A5; gedruckt: A5 bis A0) und kann außerdem sein Rätsel mit einem eigenem Foto-Hintergrund und Rahmen persönlich gestalten. Bei der Auswahl eines Kreuzworträtsels ist gegen Aufpreis auch ein XXL-Rätsel möglich (bis zu 50 Antworten und Fragen für das Rätsel). Die preisgünstigste Variante ist ein Kreuzworträtsel ohne Rahmen und weitere Dekoration, dessen Versand per E-Mail erfolgt. Es kostet 19,95 €. Ein gedrucktes A0-Rätsel mit eigenem Foto und Rahmen ist dagegen für 98,95 € (exkl. Versand!) erhältlich. Als besonderes Extra kann man auf seinem Rätsel einen QR-Code hinterlegen. Der Empfänger des Rätsels kann diesen dann mit seinem Smartphone einscannen und wird dann an eine vorher frei gewählte Internetadresse weitergeleitet.

Ich habe mir das Beispielrätsel aus der Rätsel-Vorschau einmal detailliert betrachtet und dabei eine mangelnde Rätselqualität festgestellt: Zwar werden hier elf individuelle Begriffe abgefragt (interessanterweise haben 3 davon mehr als 10 Buchstaben), die einen besonderen Bezug zu der Beschenkten haben, und es ergibt sich ein netter Lösungsspruch, doch ansonsten verstößt das Kreuzworträtsel gegen alle hier im Blog schon aufgeführten Qualitätsmerkmale. 

geschenkerätsel

https://geschenkraetsel.de/assets/img/puzzle-preview-crossword.png

Toleriert man noch die vier „toten Zweiter“, so sind aber die zwei vorhandenen „toten Dreier“, die zwei „toten Vierer“ und der „tote Sechser“ ein absolutes No-Go für ein gutes Kreuzworträtsel. Hier existieren also ganze Buchstabenblöcke, die überhaupt keinen Sinn ergeben und damit gar nicht definiert sind. Zudem findet man auch vier leerbleibende Felder ohne Definition, in denen sich eine Raute befindet und es gibt drei unschöne „tote Ecken“, von denen zwei aus nur einem einbuchstabigen Begriff bestehen.

Auch ansonsten sind neben den individuellen Begriffen wenig interessante (längere) Wörter vorhanden; ich konnte 14 definierte einbuchstabige Begriffe und über 15 weitere gesuchte Abkürzungen und Kurzformen zählen. Ich habe früher selbst (auch individuelle) Schwedenrätsel per Hand entworfen und bin ohne solche Tricksereien ausgekommen, deshalb gehe ich davon aus, dass die oben beschriebenen nicht ganz so eleganten Eigenheiten in der Rätselstruktur auf eine eher minderwertige Software zurückzuführen sind. 

Darüber hinaus sind viele Wörter sehr oberflächlich definiert. Sowohl STEAK als auch EI werden mit „Begriff aus der Speiseküche“ umschrieben. Zudem findet man in einem Definitionskästchen „Fluß“ mit Eszett, in einem anderen ist die „Hüftner-/ventzün/-dung“ falsch getrennt und oben links wird eine „Französiche [sic!] Versicherungsgesellschaft“ gesucht. Und ob man den Hitler-Stellvertreter HESS abfragen muss, darüber lässt sich leicht streiten.

Auf Nachfrage teilte mir Geschäftsführer Jürgen Wallschus mit: Die von Ihnen angesprochenen Lücken ergeben sich aus den Vorgaben der Kundenbegriffe. Wenn Sie schon Rätsel erstellt haben, wissen Sie, dass es unmöglich ist, wenn wir z.B. 40 Begriffe, die alle mit Q beginnen, ein bündiges Rätsel zu erstellen. Geben Sie uns also z.B. nur 5 oder 10 eigene Begriffe, kann man fast garantieren, dass alle waagerechten und senkrechten Felder Sinn geben und keine Füllkästchen benötigt werden. Erstellen wir ein Rätsel nur aus unserer Datenbank, kann man dieses fast zu 100% garantieren.“

Insgesamt kann man sich wohl sicher sein, dass für geschenkraetsel.de „diese Anforderung zwar gut und wichtig ist, die Philosophie eines Geschenk-Rätsels aber nicht beeindruckt. Hier geht es darum ein ausgefallenes Geschenk mit höchster persönlicher Note zu haben, z.B. mit einem Hintergrundfoto und eben so viel wie möglich persönliche Begriffe.“ Wenn man sich die Bewertungen anschaut, erkennt man schließlich eine sehr hohe Zufriedenheit der Kunden.

Ich finde das trotzdem dürftig – besonders bei den dafür verlangten Preisen! Monothematische Kreuzworträtsel (mit ausschließlich individuellen Begriffen) kann man mit ein bisschen Fantasie auch kostenlos mit JCross von HotPotatoes oder über schulraetsel.de erstellen. Sucht man doch ein echtes Schwedenrätsel, bei der sich die thematischen Wörter mit nicht-thematischen allgemeinen Begriffen kreuzen sollen, so bieten hier viele größere Rätselagenturen, die hauptsächlich für die Rätselhefte auf dem deutschen Markt sorgen, ihren Dienst an. Auch raetsel4u.de erstellt „Kreuzworträtsel auf Wunsch“ mit eigenen Wunschbegriffen: „Egal ob Sie zehn, zwanzig oder dreißig Wunschwörter kombiniert haben möchten, oder aber drei, vier eigene Begriffe in ein klassisches Schwedenrätsel integriert haben wollen … Rätsel4U kriegt zwar nicht alles hin, aber doch einiges.“ Den Rätselmacher kenne ich zudem auch ganz gut 😉

Wir wünschen allen Bloglesern und -leserinnen ein „rätselhaftes“ Weihnachtsfest und einen „magischen“ Jahreswechsel. 


Kreuzworträtsel-Weihnachtskarten

17. Dezember 2014

Für alle, die noch eine passende Weihnachts-Postkarte suchen, hier etwas für Ratefreunde:

Die Künstlerin Karoline Kehr hat für den Inkognito Verlag eine Postkarte mit einem weihnachtlichen Bilderkreuzworträtsel herausgebracht. Beim korrekten Ausfüllen ergibt sich die Botschaft „FROHE WEIHNACHTEN!“. Die Karte ist zu einem Preis von 1,11 € zu erwerben. Zwei entsprechende Postkarten mit den Lösungssprüchen „HERZLICHEN GLUECKWUNSCH!“ und „GUTE BESSERUNG!“ stehen ebenfalls zur Verfügung.

http://www.inkognito.de/postkarten/zu-anlaessen/weihnachten/6453/kw-frohe-weihnacht

Eine weitere Kreuzworträtsel-Weihnachtskarte gibt es von der Designerin Mia van Gaesbeeck. Die Definitionen des Rätsels stehen auf der Rückseite der Klappkarte. Das Lösungswort heißt „FROHE WEIHNACHT“. Die Fragen an sich haben aber nichts mit dem Fest zu tun. Eine einzelne Karte kostet 2,50 €.

https://www.designer-weihnachtskarten.de/weihnachtskarten/kreuzwortraetsel-weihnachtliche-landschaft-blau-gruen.html

 

Wir wünschen allen Bloglesern und -leserinnen besinnliche Weihnachtsfeiertage, einen fröhlichen Jahresausklang sowie viel Gesundheit, Glück, Erfolg und Rätselspaß im neuen Jahr!


70er Jahre Kreuzworträtsel

1. Oktober 2014

Für alle Fans der 1970er Jahre gibt es demnächst (VÖ: 7. Oktober) ein eigenes Kreuzworträtselheft, welches 6x jährlich erscheinen soll. Im Pressetext steht dazu: „In thematischen Schweden-, Gitter- und Zahlenrätseln, wie beispielsweise „Hippie, Punk & Parka“, „Schlagzeilen eines Jahrzehnts“ oder „Nostalgie-TV“ dreht sich alles um Mode, Musik, Kultur und Sport der Disco-Ära.“ Auf dem Cover der ersten Ausgabe ist – na klar – ABBA abgebildet.

Ich bin ein wenig skeptisch, ob sich ein Kauf lohnt. Solche Spezialrätselhefte sind meistens enttäuschend, finde ich. Und die große Gefahr ist, dass bei Erfolg dann unweigerlich auch die 80er und 90er Jahre drankommen. Das kennt man ja aus dem Radio …


120 Christliche Kreuzworträtsel

4. November 2010

Den Rest des Beitrags lesen »


Die Entstehung zweier deutscher Staaten

19. Oktober 2010

Seit 20 Jahren leben wir bereits wieder in einem vereinten Deutschland. Die Geschichte der Wiedervereinigung ist den meisten Menschen noch sehr frisch im Gedächtnis. Aber wie war das noch gleich 40 Jahre zuvor, als sich nach dem 2. Weltkrieg aus den vier Besatzungszonen zwei Deutsche Staaten mit unterschiedlichen politischen Grundideen bildeten?

Dazu gibt es im Internet ein Online-Kreuzworträtsel. Das Besondere an dem Rätsel ist, dass viele Fragen mit ausgewählten Fotos, Dokumenten oder Originaltönen verbunden sind. Darüber hinaus können weitere aussagekräftige Zeitzeugnisse aus den Gründungsjahren der Bundesrepublik Deutschland und der DDR entdeckt werden.

Von der Sorte Kreuzworträtsel sollte es viel mehr geben, meine ich. Hier ist der Link dorthin:

http://www.netzwerk-mediatheken.de/kwr/index.htm


Sado-Maso Kreuzworträtsel

20. September 2010

Ich habe hier ja schon einige schräge Kreuzworträtsel vorgestellt, deren Thema sich nur an eine ganz spezielle Nutzergruppe wendet. Da wären zum Beispiel Kreuzworträtsel über
Fledermäuse
Enten (nicht die Vögel sondern das Auto)
Engel
Hypnose
Zecken
Aber das Kreuzworträtsel im Sado-Maso Blog ist bisher die absolute Krönung!  Ab und zu haben also auch SM-Fetischisten mehr Lust auf Kreuzworträtsel als auf Lack und Leder  😉