Neues Rekordkreuzworträtsel

4. September 2016

Ein Bulgare hat es mit einem neuen Rekordkreuzworträtsel ins Guinness Buch der Rekorde geschafft, wie in diesem Newsportal zu lesen ist. Der Newsartikel vermittelt den Eindruck, dass er dies ohne die Hilfe eines Computers vollbracht hat. Ebenfalls schwer zu glauben ist, dass keines der 93.769 Wörter mehrfach vorkommt. Ich frage mich, welcher arme Kerl vom Guinness Buch das kontrolliert und abgezählt hat. Benutzen die Bulgaren nicht auch die kyrillische Schrift?

Advertisements

7er-Gitter

19. Juni 2015

Fast in jedem Rätselheft gibt es auch Gitterkreuzworträtsel, bei denen keine Fragen zu beantworten sind. Aus einer Liste mit 40 bis 60 Begriffen, welche meistens eine Länge zwischen 4 und 10 Buchstaben besitzen, muss der Rätselrater die Begriffe an die richtige Stelle im Gitterschema positionieren. Da man für diese Rätsel keinerlei Wissen benötigt, sondern durch Rumprobieren ans Ziel kommt, sind diese Rätsel vor allem bei Rätselneulingen und Gelegenheitsratern beliebt.

Ich habe jetzt mal ein Gitterkreuzworträtsel gebastelt, bei dem alle einzusetzenden Wörter die Buchstabenlänge 7 besitzen. Dies macht das Rätsel natürlich erheblich kniffliger. Hier könnt ihr euch das Rätsel ausdrucken:

http://www.raetselfieber.de/miniraetsel/mpr0039.pdf

siebenergitter

 

Ich meine, dass ich so ein Rätsel irgendwo schon mal mit fünfbuchstabigen Begriffen gesehen habe. Die 7er Variante ist aber glaube ich neu. Jedenfalls wäre ich euch für Feedback bezüglich Schwierigkeitsgrad und Spaßfaktor dankbar. Viel Spaß beim Knobeln!

 

 


Kreuzworträtsel im Dschungelcamp

4. Februar 2014

Ach du Schei***, das hatte noch gefehlt !

http://www.clipfish.de/special/ich-bin-ein-star/video/4041634/das-intime-kreuzwortraetsel-dschungelcamp-2014/

Hat das Niveau der Sendung aber auch nicht anheben können …


Kündigungsgrund Kreuzworträtsel

9. August 2013

Die meisten von euch werden in den Medien von dem Fall gehört haben, dass einem Raucher wegen seiner ständigen Qualmerei die Mietwohnung gekündigt wurde, und dass ein Gericht vor ein paar Tagen die Kündigung für rechtens befunden hat.

Dies hat der Autor Karl Sack-Reis zum Anlass genommen um eine schöne Satire zu schreiben, in der einem notorischen Kreuzworträtsler die Wohnung gekündigt wird. Kündigungsgrund: der ständig qualmende Kopf!

Nett finde ich das kleine Detail, dass der Rätselfan wie der uns allen bekannte fränkische Hausflur mit drei Buchstaben heißt.  🙂

Den Artikel könnt ihr im  GLASAUGE , dem Satiremagazin der WELT lesen.

Köstlich auch die Bemerkungs des Anwalts (sinngemäß):  Eine Kündigung wäre ja halb so schlimm, weil er ja genügend Rätselhefte angesammlt hat, um sich mit ihnen (dann als Obdachloser) zudecken zu können …   🙂


Ein Magier bastelt Kreuzworträtsel

9. Juni 2013

Magier David Kwong bastelt unter Vorgaben der Zuschauer ein Kreuzworträtsel zusammen und ganz am Schluss kommt dann auch wirklich ein magischer Moment. Das müsst ihr gesehen haben !!


Hilft Kokain beim Kreuzworträtseln?

21. März 2011

Dies behauptet angeblich der britische Regisseur, Schauspieler und Drehbuchautor Stephen Fry.

Lest es selbst in den Shortnews.

Ich hab’s noch nicht ausprobiert und habe es auch ganz bestimmt nicht vor. Aber wenn jemand von euch das machen möchte, kann er ja hier mal seine Erfahrungen schildern.  🙂
Scherz beiseite, … vielleicht hilft bei euch ja Kaffee, Zigarette, Traubenzucker oder Kaugummi beim Nachdenken? Ich persönlich finde Gummibärchen prima!


Kostenlose Geschlechtsumwandlung zu gewinnen

12. März 2011

Das ist doch mal ein Rätselpreis, den nun wirklich jeder gerne gewinnen möchte  🙂

Ist natürlich erfundener Quatsch und wird erzählt in der köstliche Kurzgeschichte „Rätsel mit Rüschen“ von Corinna Stegemann auf taz.de.

Diese Geschichte hat mich nun dazu inspiriert, mir weitere absurde Rätselpreise auszudenken. Zum Beispiel …

  • eine Übernachtung in einem Luxushotel in Tasmanien, allerdings ohne Reisekosten
  • eine Schnuppermitgliedschaft bei der NPD
  • eine kostenlose Penisverkleinerung
  • ein Paar Damenschuhe Größe 58
  • einen Kernbrennstab aus dem AKW Fukushima in Japan
  • ein vierwöchiges Praktikum bei einer somalischen Piratenbande
  • 5 Seiten Doktorarbeit à la Guttenberg vom Ghostwriter
  • einen FKK-Urlaub in Saudi-Arabien
  • 10% Preisnachlass beim Kauf eines Flugzeugträgers

Fällt euch auch etwas ein?  Ich freue mich auf lustige Kommentare  🙂