Neuer Guinness-Weltrekord im „Gleichzeitig Kreuzworträtsel lösen“

7. Juli 2017

Letzten Sonntag, am 02. Juli 2017, wurde im Mainzer „Fernsehgarten“ ein neuer Weltrekord im „Gleichzeitig Kreuzworträtsel lösen“ aufgestellt. Der bisherige Weltrekord stammt aus dem Jahr 2010. Damals hatten in Jakarta 550 Personen gleichzeitig ein Kreuzworträtsel gelöst.

668 rätselwütige Frauen und Männer lösten nun live in der ZDF-Sendung, moderiert von Andrea Kiewel, eines von vier verschiedenen Kreuzworträtseln des Rätselmachers Stefan Heine. Die Rätsel waren zwar ähnlich, aber nicht identisch, um ein gegenseitiges Abgucken zu verhindern. Die Kreuzworträtsel besaßen die gleiche Struktur im Gitteraufbau, waren jeweils 9×7 Kästchen groß und enthielten 19 eher leichte Fragen.

ZDF

Hier können die Rätsel nachträglich heruntergeladen werden: https://www.zdf.de/show/zdf-fernsehgarten/170702-rekord-fsg-108.html

Für den Weltrekord-Versuch kam es ausdrücklich nicht auf die Geschwindigkeit, sondern nur auf die Menge der gleichzeitigen Löser an, d.h. jeder Teilnehmer musste sich mindestens (!) zehn Minuten mit dem Rätsel beschäftigen. Neben Guinness-Buch-Schiedsrichterin Lena Kuhlmann hatten mehrere freiwillige Helfer die Aufgabe, die Teilnehmer genau zu beobachten und gegebenenfalls zu ermahnen, falls diese ein Handy zum Spicken nutzen wollten.

Nach dem Ablauf der Zeit sammelten die Helfer die einzelnen Kreuzworträtsel ein und begannen, diese mit einer durchsichtigen Schablone auf richtig gelöste Begriffe zu überprüfen. Fünf richtig geratene Begriffe reichten schon aus, um in die Wertung miteinzugehen. Trotzdem schafften dies 75 Teilnehmer nicht. Insgesamt 609 Zuschauer (eigentlich müssten es dann aber 684 Brutto-Teilnehmer gewesen sein), und damit 69 Menschen mehr als beim vorangegangenen Rekord, hatten das Kreuzworträtsel „richtig“ gelöst. Sie alle erhielten eine Urkunde vom Guinness-Buch-Verlag und dürfen sich jetzt über einen Eintrag ins Buch der Rekorde freuen. Herzlichen Glückwunsch!

Die ganze Sendung ist in der ZDF-Mediathek zu finden: https://www.zdf.de/show/zdf-fernsehgarten/170702-vorschau-fsg-104.html